Software-Preise

  • FREE
  • 0,00 € / Monat *1
    bis 49 ThinClients
  • Community Version zur freien Verwendung
  • Voller Funktionsumfang
  • Nur Community Support
  • ... mehr
  • BUSINESS
  • 3,00 € / Monat *1
    ab 50 ThinClients
  • für gewerbliche Kunden und professionelle Anwendung
  • Voller Funktionsumfang
  • Professioneller Support über Ticketsystem
  • Garantierte Reaktionszeiten 6h / 48h / 30d
  • ... mehr
  • BUSINESS +
  • 4,00 € / Monat *1
    ab 50 ThinClients
  • Für unternehmenskritische und große Installationen
  • Voller Funktionsumfang
  • Professioneller Support über Ticketsystem
  • Telefonischer Support Garantierte Reaktionszeiten 4h / 24h / 30d
  • Erweiterte Servicezeiten
  • ... mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • FREE
  • 0,00 € / Monat *1
    bis 49 ThinClients
  • für wen?
    Community Version zur freien Verwendung

    ✔ Schulen
    ✔ Vereine
    ✔ gemeinnützige Institutionen
    ✔ Softwareentwickler
    ✔ Testinstallationen usw.
  • ThinClients
    Anzahl angelegter ThinClients im openthinclient-Manager: bis 49

    ✔getestet und freigegeben für openthinclient-Hardware
    ✔x86 kompatible Clients mit PXE-Boot-Unterstützung *2
  • Funktionsumfang openthinclient-Manager

    ✔ Management der openthinclient-Installation via Browser
    ✔ Verwaltung von ThinClients, Anwendungen, Gruppen
    ✔ Drucker, Standorte, AD-Anbindung, uvm.
    ✔ Konfigurationen in eigenem LDAP gespeichert
    ✔ Systemdienste für Boot der ThinClients über das Netzwerk (PXE)
  • Funktionsumfang openthinclient-OS

    ✔ Displaykonfiguration, lokales Booten, USB Sperren, Smartcard-Leser, Touchscreen
    ✔ Mitgelieferte Drittsoftware: Citrix Workspace, FreeRDP, rdesktop, VMware Horizon *3
  • Support

    ✔ Community Support
    (–) kein Support durch openthinclient per Telefon, Email oder Ticketsystem
    (–) keine garantierte Reaktionszeiten im Falle einer Störung
  • Preis pro ThinClient Verwendung von openthinclient-Hardware: kostenlos *6 Verwendung von Fremdhardware: kostenlos *7
  • Back to the top
    los gehtsFAQ

 

 

 

  • BUSINESS
  • 3,00 € / Monat *1
    ab 50 ThinClients
  • Für wen?
    für gewerbliche Kunden und professionelle Anwendung als Büroarbeitsplatz

    ✔ Handelsgewerbe
    ✔ kleine und mittlere Produktionsunternehmen
    ✔ Zulieferer
    ✔ Dienstleister
    ✔ Verwaltung
    ✔ Innendienst uvm.
  • ThinClients
    Anzahl angelegter ThinClients im openthinclient-Manager: ab 50

    ✔ getestet und freigegeben für openthinclient-Hardware
    ✔ x86 kompatible Clients mit PXE-Boot-Unterstützung *2
  • Funktionsumfang openthinclient-Manager

    ✔ Management der openthinclient-Installation via Browser
    ✔ Verwaltung von ThinClients, Anwendungen, Gruppen
    ✔ Drucker, Standorte, AD-Anbindung, uvm.
    ✔ Konfigurationen in eigenem LDAP gespeichert
    ✔ Systemdienste für Boot der ThinClients über das Netzwerk (PXE)
  • Funktionsumfang openthinclient-OS

    ✔ Displaykonfiguration, lokales Booten, USB Sperren, Smartcard-Leser, Touchscreen
    ✔ Mitgelieferte Drittsoftware: Citrix Workspace, FreeRDP, rdesktop, VMware Horizon *3
  • Support

    ✔ Community Support
    ✔ professioneller Support per Ticketsystem
    ✔ garantierte Reaktionszeiten *4 Kategorie 1: 6 h Kategorie 2: 48 h Kategorie 3: 30 d
    ✔ Servicezeiten: Mo – Fr, 9 – 17 *5
  • Preis pro ThinClient *1

    Verwendung von openthinclient-Hardware: € 0,00 pro Monat für 24 Monate danach € 3,00 pro Monat Verwendung von Fremdhardware: € 3,00 pro Monat
  • Vertragsbedingungen

    Mindestlaufzeit bei Vertragsabschluss: 12 Monate Kündigungsfrist nach Mindestlaufzeit: monatlich Anpassung der Anzahl der ThinClients: monatlich *8
  • Back to the top
    los gehtsFAQ

 

 

 

  • BUSINESS +
  • 4,00 € / Monat *1
    ab 50 ThinClients
  • Für wen?
    für den Einsatz in großen und unternehmenskritischen Umgebungen

    ✔ Produktionslinien
    ✔ Industrieanlagen
    ✔ Rohstofferzeugung
    ✔ Krankenhäuser und Pflege
    ✔ Universitätskliniken
    ✔ Versicherungen
    ✔ Finanzdienstleister uvm.
  • ThinClients
    Anzahl angelegter ThinClients im openthinclient-Manager: ab 50

    ✔ getestet und freigegeben für openthinclient-Hardware
    ✔ x86 kompatible Clients mit PXE-Boot-Unterstützung *2
  • Funktionsumfang openthinclient-Manager

    ✔ Management der openthinclient-Installation via Browser
    ✔ Verwaltung von ThinClients, Anwendungen, Gruppen
    ✔ Drucker, Standorte, AD-Anbindung, uvm.
    ✔ Konfigurationen in eigenem LDAP gespeichert
    ✔ Systemdienste für Boot der ThinClients über das Netzwerk (PXE)
  • Funktionsumfang openthinclient-OS

    ✔ Displaykonfiguration, lokales Booten, USB Sperren, Smartcard-Leser, Touchscreen
    ✔ Mitgelieferte Drittsoftware: Citrix Workspace, FreeRDP, rdesktop, VMware Horizon *3
  • Support

    ✔ Community Support
    ✔ professioneller Support per Ticketsystem
    ✔ telefonischer Support
    ✔ garantierte Reaktionszeiten *4 Kategorie 1: 4 h Kategorie 2: 24 h Kategorie 3: 30 d
    ✔ Servicezeiten: Mo – Fr, 8 – 18 *5
  • Preis pro ThinClient *1

    Verwendung von openthinclient-Hardware: € 1,00 pro Monat für 24 Monate danach € 4,00 pro Monat Verwendung von Fremdhardware: € 4,00 pro Monat
  • Vertragsbedingungen

    Mindestlaufzeit bei Vertragsabschluss: 12 Monate Kündigungsfrist nach Mindestlaufzeit: monatlich Anpassung der Anzahl der ThinClients: monatlich *8
  • Back to the top
    los gehtsFAQ

 

 

 

 

Erläuterung der Fußnoten

*1 Das Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. openthinclient verkauft nicht an Endverbraucher.
Alle hier genannten Preise gelten pro ThinClient und Monat und sind Nettopreise. Eine Rechnung erfolgt zuzüglich Mehrwertsteuer.

*2 Das openthinclient-OS basiert auf Debian-9 „Stretch“. Unterstützt werden Geräte, die mit Debian-9 getestet wurden, und deren Treiber für Chipsatz, Grafikkarten, Netzwerkkarten usw. im Debian-9 stable-Release enthalten sind.

*3 Bei mitgelieferter Drittsoftware, umfasst der Support lediglich deren ordnungsgemäßen Aufruf und Start. Funktionen oder Fehler die Teil des Funktionsumfangs der Drittsoftware sind, liegen nicht in der Hand von openthinclient. Hierfür sind vom Kunde die jeweiligen Drittsoftware-Hersteller direkt zu kontaktieren.

*4 Reaktionszeit nach Eingang der Störungsmeldung. Falls die Supportanfrage außerhalb der Servicezeit eingeht, beginnt die Reaktionszeit mit dem Beginn des nachfolgenden Servicezeitraums. Es gilt die Feiertagsregelung am Firmensitz der openthinclient gmbh, Stuttgart, Deutschland. Bitte beachten Sie diese Rahmenbedingungen insbesondere bei Support von Standorten im Ausland. Die garantierte Reaktionszeit ist nicht gleichzusetzen mit einer Wiederherstellungszeit.

*5 Es gilt die Feiertagsregelung am Firmensitz der openthinclient gmbh, Stuttgart, Deutschland.

*6 Die laut Roadmap unterstützten ThinClients von openthinclient werden regelmäßig auf korrekte Funktion getestet. In der „Free“-Version wird jedoch kein technischer Support durch openthinclient gegeben. Die Gewährleistung beschränkt sich daher auf die Hardware an sich. Für allgemeine Fragen kann der kostenlose Community Support verwendet werden.

*7 In der „Free“-Version wird kein technischer Support durch openthinclient gegeben. Für allgemeine Fragen kann der kostenlose Community Support verwendet werden.

*8 Die Menge der innerhalb des openthinclient-Managers angelegten ThinClients kann jederzeit geändert werden. Die Abrechnung erfolgt jeweils monatlich zum Stichtag. Ein Unterschreiten der Mindestanzahl von 50 ThinClients ist nicht möglich.

Erläuterung der Kategorien bei Störungsmeldung

➊ Die zweckmäßige bzw. wirtschaftlich sinnvolle Nutzung der Umgebung ist nicht möglich oder so eingeschränkt bzw. behindert, dass die Abwicklung des Tagesgeschäfts nicht zumutbar fortgeführt werden kann. Der Schaden für das Unternehmen ist kritisch.

➋ Die zweckmäßige bzw. wirtschaftlich sinnvolle Nutzung der Umgebung ist erheblich eingeschränkt bzw. behindert, die Abwicklung des Tagesgeschäfts ist jedoch noch möglich. Der Schaden für das Unternehmen ist mittel.

➌ Die zweckmäßige bzw. wirtschaftlich sinnvolle Nutzung der Umgebung ist nur unwesentlich, d.h. ohne nennenswerte Auswirkungen auf die Funktion und Geschwindigkeit des Gesamtsystems, eingeschränkt bzw. behindert. Keiner oder nur geringer Schaden für das Unternehmen.