Der openthinclient Manager

Der openthinclient Manager dient der Administration der ThinClients. Das Ausführen des openthinclient Managers erfolgt aus dem Browser heraus als Webstart-Anwendung.
Im openthinclient Manager werden ThinClients angelegt und konfiguriert. Hierzu können zum Einen gerätespezifische Eigenschaften wie Bildschirmauflösung, Tastaturlayout, Standort, usw. voreingestellt werden, zum Anderen werden die Anwendungen wie z.B. RDP- oder Citrix-Client, Firefox angelegt und zugewiesen. Für eine bessere Übersichtlichkeit kann man ThinClient- und Anwendungsgruppen anlegen.
Die Administration ist sehr einfach und übersichtlich: Das eigentliche Hinzufügen eines neue ThinClients in einer laufenden Umgebung dauert in der Praxis nur wenige Sekunden, dann kann der Client eingeschaltet werden, bootet die aktuelle Betriebssystemversion und startet die Anwendungen gemäß seiner Voreinstellung im openthinclient Manager.

Weitere Informationen zur openthinclient Software Suite (.pdf-Dokument, 430KB)